Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Registro completo
Provedor de dados:  Organic Eprints
País:  Germany
Título:  Organische Handelsdüngemittel tierischer und pflanzlicher Herkunft für den ökologischen Landbau - Charakterisierung und Empfehlungen für die Praxis
Data:  2019-01-01
Ano:  2019
Palavras-chave:  Composting and manuring
Resumo:  Im ökologischen Landbau werden neben Wirtschaftsdüngern verstärkt betriebsfremde Düngemittel tierischer und pflanzlicher Herkunft eingesetzt. Im Anhang I der Durchführungsverordnung (EG) Nr. 889/2008 zur EG-Öko-Verordnung (EG Nr. 834/2007) sind die im ökologischen Landbau zugelassenen Düngemittel sowie Natur- und Hilfsstoffe gelistet. Durch die Ausweitung des Marktes für ökologisch erzeugte Produkte nimmt die Spezialisierung der Betriebe weiter zu. Intensiv wirtschaftende Ökobetriebe, insbesondere Gemüseanbauer und viehlose Marktfruchtbetriebe, sind auf die Zufuhr von externen Nährstoffen angewiesen, da nicht in ausreichendem Maße Wirtschaftsdünger zur Verfügung stehen. Hier spielen die organischen Handelsdüngemittel tierischer und pflanzlicher Herkunft eine zentrale Rolle. Für zahlreiche dieser Stoffe fehlen allerdings umfassende Informationen zur Herkunft, zur stofflichen Zusammensetzung und sachgerechten Anwendung in der landwirtschaftlichen Praxis. Ziel des Projektes ist es, die im ökologischen Landbau zugelassenen und auch für andere nachhaltige Landbauformen interessanten organischen NPK-Düngemittel tierischer und pflanzlicher Herkunft anhand verschiedener Kriterien zu charakterisieren, ihre Vorzüglichkeit und Grenzen aufzuzeigen sowie Anwendungsempfehlungen für die Praxis zusammenzustellen. Das Projekt kann darüber hinaus die Weiterentwicklung der Richtlinien des ökologischen Landbaus unterstützen, dies betrifft vor allem eine Konkretisierung der in Anhang I der EG-Öko-Verordnung gelisteten Stoffe. Weiterhin trägt das geplante Vorhaben dazu bei, das Ziel des Bundesprogramms, die Rahmenbedingungen für eine weitere Ausdehnung des ökologischen Landbaus zu verbessern, zu erreichen. Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.
Tipo:  Project description
Identificador:  http://orgprints.org/19935/1/Projekteintrag-2811OE034-eingestellt.doc

{Project} Organische Handelsdüngermittel: Organische Handelsdüngemittel tierischer und pflanzlicher Herkunft für den ökologischen Landbau - Charakterisierung und Empfehlungen für die Praxis. [Commercial organic fertilizers of animal and plant origin for organic farming - characterization and recommendations for the farming practice.] Runs 2011 - 2013. Project Leader(s): Möller, Dr. Kurt and Schultheiß, Dr. Ute, Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL), D-Darmstadt .
Relação:  http://orgprints.org/19935/
Formato:  application/msword
Fechar
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional