Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Registro completo
Provedor de dados:  Organic Eprints
País:  Germany
Título:  Neue Aufgaben der Vertrauensbildung in der Ökologischen Landwirtschaft
Autores:  Oppermann, Rainer
Rahmann, Gerold
Data:  2010
Ano:  2010
Palavras-chave:  Consumer issues
Resumo:  Der Beitrag beschäftigt sich mit Aufgaben der Vertrauensbildung und der Vertrauenskommunikation in der Ökologischen Landwirtschaft. Er wirft die Frage auf, wie die Vertrauensbeziehungen zwischen Bürgern und Verbrauchern und der Ökologischen Landwirtschaft angesichts neuer Probleme verbessert werden können. Dem Ökologischen Landbau ist es in der Vergangenheit gelungen, Vertrauenskapital bei Bürgern und Verbrauchern aufzubauen. Diese Situation gerät von mehreren Seiten unter Druck. Auf der einen Seite weist der Ökologische Landbau in wichtigen Leistungsbereichen Defizite auf. Die Leistungsversprechen stimmen mit den erbrachten Leistungen nicht (mehr) überein. Dies gilt insbesondere für die Themen Tiergesundheit und Regionali-tät/Dezentralität/Fairness in den Austauschbeziehungen. Widersprüche dieser Art können Vertrauenskapital zerstören. Sie verlangen nach Verbesserung der Leistungen, ebenso aber auch nach Kommunikationsstrategien, die Bürgern und Verbrauchern vermitteln, wie Ver-besserungen erreicht werden können. Zweitens hat es der Ökologische Landbau mit öffentlicher Kritik zu tun, die ihm vorwirft, dass er sich bei bestimmten Produktionsaufgaben wieder stärker konventionellen Strukturen und Methoden annähert. Schließlich ist der Ökologische Landbau im Zuge von Klimaschutzpolitik und der Sicherung der Welternährung mit kritischen Fragen bezüglich seines Beitrags zur Lösung dieser globalen Probleme konfrontiert, die auch die Vertrauensbildung berühren. Der Beitrag geht diesen Fragen und Kritikpunkten nach und diskutiert ihre Einflüsse auf das Vertrauenskapital der Ökologischen Landwirtschaft sowie auf Konzepte der Vertrauensbil-dung. Er kommt zu dem Ergebnis, dass sich der Ökologische Landbau auf eine neue Stufe der Vertrauensbildung und der Vertrauenskommunikation hinaufarbeiten muss.
Tipo:  Book chapter
Idioma:  deu
Identificador:  http://orgprints.org/17009/1/507_lbf_sh335_07_Oppermann%2DRahmann_Vertrauen%2DOEL.pdf

Oppermann, Rainer and Rahmann, Gerold (2010) Neue Aufgaben der Vertrauensbildung in der Ökologischen Landwirtschaft. [Important topics of confidence building in organic farming.] In: Rahmann, Gerold (Ed.) Ressortforschung für den Ökologischen Landbau 2009. Johann Heinrich von Thünen-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (vTI), Braunschweig, pp. 77-98.

urn:ISBN:978-3-86576-061-6
Editor:  Johann Heinrich von Thünen-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (vTI)
Relação:  http://orgprints.org/17009/
Formato:  application/pdf
Fechar
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional