Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Ordenar por: RelevânciaAutorTítuloAnoImprime registros no formato resumido
Registros recuperados: 27
Primeira ... 12 ... Última
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Anbau von Wintererbsen in Rein- und Mischsaat mit Raps und Triticale bei kurzfristig variierter Intensität der Bodenbearbeitung Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
Der Anbau von Wintererbsen könnte auf Standorten, auf denen die termingerechte Aussaat von Sommererbsen aufgrund von schwierigen Bodenbedingungen problematisch ist, eine Alternative darstellen. Ein Anbau von normalblättrigen Wintererbsen-Sorten mit Mischungspartnern soll die Standfestigkeit und die Beerntbarkeit der Wintererbsen verbessern, die Unkrautunterdrückung fördern und zu einer besseren Ertragsleistung führen. Neben dem Anbausystem, wie etwa dem Mischfruchtanbau, beeinflusst insbesondere die Art und Intensität der Bodenbearbeitung das Pflanzenwachstum und folglich das Unkrautaufkommen sowie die Ertragsleistung. Ziel des Versuches war es daher, den Mischfruchtanbau von Wintererbsen in unterschiedlich intensiven Bodenbearbeitungssystemen zu...
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage.
Ano: 2010 URL: http://orgprints.org/29611/1/PflaTag_2010_WiErbse_Gronle_B%C3%B6hm.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Auswirkung differenzierter mechanischer Bodenbelastungen auf die Erträge von Erbse, Hafer und Erbse-Hafer-Gemenge Organic Eprints
Wild, Melanie; Demmel, Markus; Brandhuber, Robert; Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart; Lux, Guido; Schmidtke, Knut; Haase, Thorsten.
Die nachhaltige Erhaltung und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit ist für ökologisch wirtschaftende Betriebe von höchster Bedeutung. Im Ökologischen Landbau hängt das Niveau der Bodenfruchtbarkeit – abgesehen von den kaum zu beeinflussenden standörtlichen Gegebenheiten – sehr von der Leistungsfähigkeit der Leguminosen ab. Vor allem durch ihre Fähigkeit, Luftstickstoff zu binden und diesen für ihr eigenes Wachstum sowie für die Folgekulturen verfügbar zu machen, bilden Leguminosen die Grundlage der Bodenfruchtbarkeit im Ökologischen Landbau. In der Konsequenz bedeutet dies, dass Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit der Leguminosen nicht nur deren eigenen Ertrag sondern auch die Leistungsfähigkeit der gesamten Fruchtfolge am Standort begrenzen. Speziell...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Soil tillage.
Ano: 2011 URL: http://orgprints.org/17762/2/Wild_17762.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Bestimmungsfaktoren für den Ertrag sowie die Qualitätsausbildung von ökologisch erzeugten Kartoffeln unter Verwendung der multiplen Regressionsanalyse Organic Eprints
Böhm, Herwart; Gronle, Annkathrin; Buchecker, Kirsten; Dreyer, Wilfried; Landzettel, Christian; Mahnke-Plesker, Sylvia.
Mit Hilfe multipler Regressionsanalysen wurden die Gesamtdaten des Projektes statistisch analysiert. Hierfür wurde die SAS-Prozedur GLMSELECT eingesetzt, da sie die relativ einfache Einbindung von kategoriellen Variablen bei gleichzeitiger Möglichkeit zur automatischen Variablenselektion erlaubt.
Tipo: Book chapter Palavras-chave: Crop husbandry; Root crops.
Ano: 2011 URL: http://orgprints.org/19671/1/650_OEL_boehm_biokartoffeln_sh348_bestimmungsfaktoren.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Blattlaus- und Erbsenwicklerbefall in Wintererbsen-Reinsaaten: Ein Vergleich zu Sommererbsen-Reinsaaten und Wintererbsen-Mischsaaten Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
The infestation of peas by aphids and moths was assessed in winter pea sole crops and compared to spring pea sole and winter pea-triticale intercrops. The field experiments were conducted in Northern Germany in the growing seasons 2009-2011. The maximum number of pea aphids per plant and the percentage of attacked plants were lower in semi-leafless and normal-leafed winter pea sole crops than in semi-leafless spring peas. Pea moth larvae damaged 6-32 % of seeds in winter peas and 40-55 % of seeds in spring peas. Winter pea-triticale intercropping reduced the attack of pea aphids, whereas no beneficial effect of intercropping was observed concerning moth-damaged peas. Owing to the earlier maturity, winter peas were less susceptible to pea pest attacks than...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop combinations and interactions Crop health; Quality; Protection.
Ano: 2013 URL: http://orgprints.org/21332/1/21332_Gronle.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Effect of intercropping normal-leafed or semi-leafless winter peas and triticale after shallow and deep ploughing on agronomic performance, grain quality and succeeding winter wheat yield Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Heß, Jürgen; Böhm, Herwart.
Winter peas (Pisum sativum L.) are a promising alternative to spring peas in organic farming. Intercroppingwinter peas and cereals may be a beneficial way to improve lodging resistance in normal-leafed andweed suppression in semi-leafless winter peas. At the same time, there is an increasing interest in areduction in tillage intensity, e.g. shallow ploughing. A normal-leafed, coloured-flowered (cv. E.F.B. 33)and a semi-leafless, white-flowered winter pea (cv. James) were cultivated as sole crops or in intercropswith triticale (Triticosecale Wittmarck) on a loam soil under Northern German conditions during twoseasons (2009/2010, 2010/2011) and compared for winter survival, lodging resistance, yield performance,grain quality and succeeding winter wheat...
Tipo: Journal paper Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage Weed management.
Ano: 2015 URL: http://orgprints.org/29319/1/Gronle-etal_2015_FieldCropRes_IC-winterpea-agronomy.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Effect of intercropping winter peas of differing leaf type and time of flowering on annual weed infestation in deep and shallow ploughed soils and on pea pests Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart; Heß, Jürgen.
Die Leistungsfähigkeit des ökologischen Erbsenanbaus hängt in hohem Maße von vorbeugenden Kontrollstrategien für Unkräuter und Schädlinge ab. Untersucht wurde der Einfluss des Reinsaat- und des Mischfruchtanbaus einer ormalblättrigen (E.F.B. 33) und einer halbblattlosen, frühblühenden Wintererbsen-Sorte (James) mit Triticale auf das annuelle Unkrautaufkommen sowie den Befall mit Erbsenblattlaus und -wickler. Zudem wurde eine flach- (10 bis 12 cm) mit einer tiefwendenden (25 bis 27 cm) Bodenbearbeitung hinsichtlich des Unkrautaufkommens verglichen. Die normalblättrige Sorte E.F.B. 33 wies aufgrund einer geringeren Lichttransmission zum Unkrautbestand eine bessere Unkrautunterdrückung als die halbblattlose Sorte auf. Der Mischfruchtanbau von James führte im...
Tipo: Journal paper Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage Crop health; Quality; Protection Weed management.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/27878/1/dn053875_LBF_64_1_Gronle_etal_2014.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Effect of ploughing depth and mechanical soil loading on soil physical properties, weed infestation, yield performance and grain quality in sole and intercrops of pea and oat in organic farming Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Lux, Guido; Böhm, Herwart; Schmidtke, Knut; Wild, Melanie; Demmel, Markus; Brandhuber, Robert; Wilbois, Klaus-Peter; Heß, Jürgen.
The effect of ploughing depth and mechanical soil loading on the performance of pea sole crops, oat sole crops and pea–oat intercrops was investigated in field experiments under organic farming conditions at two sites in Germany in 2009 and 2010. The two ploughing depths were short-term shallow ploughing to a soil depth of 7–10 cm and deep ploughing to 25–30 cm. Wheel loads of 26 and 45 kN, which correspond to typical rear wheel loads of field machinery used during sowing operations, were compared to an uncompacted control. Shallow ploughing resulted in a greater penetration resistance in the 14–28 cm soil layer compared to deep ploughing. An increase in mechanical soil loading intensity increased the bulk density and decreased the air capacity in the...
Tipo: Journal paper Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage Soil Weed management.
Ano: 2015 URL: http://orgprints.org/28014/1/Gronle_etal_2015_STILL_ploughing-soil-loading-pea-sole-intercrop.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Erbsen flach gewendet Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
In Versuchen am Thünen-Institut für Ökologischen Landbau hat eine nur flachwendende Bodenbearbeitung die Erbsenerträge in Rein- oder Gemengesaat nicht beeinträchtigt.
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage Soil Weed management.
Ano: 2017 URL: http://orgprints.org/32496/1/Gronle-B%C3%B6hm_2017_Bioland_Erbsen-flach-wenden.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Grain legumes and soil fertility - Strategies for a successful cultivation Organic Eprints
Böhm, Herwart; Bohne, Björn; Brandhuber, Robert; Bruns, Christian; Demmel, Markus; Finckh, Maria R.; Fuchs, Jacques G.; Gronle, Annkathrin; Hensel, Oliver; Lux, Guido; Möller, Detlev; Schmidt, Harald; Schmidtke, Knut; Spiegel, Ann-Kathrin; Vogt-Kaute, Werner; Wilbois, Klaus-Peter; Wild, Melanie; Wolf, Daniel.
The German Federal programme on organic farming and other forms of sustainable agriculture developed practical cultivation strategies with the aim of improving soil fertility and plant nutrition. During the five-year project, some new practical knowledge was gained. These findings are listed in the booklet. Reading this guideline should encourage farmers to intensify the cultivation of grain legumes.
Tipo: Practice tool Palavras-chave: Soil.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/31992/1/1654-koernerleguminosen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Kann ein Mischfruchtanbau von Erbsen und Getreide bei flachwendender Bearbeitung das im Vergleich zur tiefwendenden Bearbeitung vorhandene höhere Unkrautaufkommen im Ökologischen Landbau kompensieren? Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
Eine Reduzierung der Bodenbearbeitungstiefe ist im Ökologischen Landbau von besonderem Interesse. Eine flachwendende Bodenbearbeitung führt jedoch im Vergleich zur tiefwendenden Bearbeitung mit dem Pflug meistens zu einem höheren Unkrautaufkommen. Ziel dieser Untersuchung war es daher zu prüfen, ob unter den Anbaubedingungen des Ökologischen Landbaus die hohe Unkraut unterdrückende Wirkung beim Mischfruchtanbau von Sommer- bzw. Wintererbsen und Getreide das im Vergleich zur tiefwendenden Bearbeitung vorhandene höhere Unkrautaufkommen bei flachwendender Bodenbearbeitung kompensieren kann. Dazu wurden 2009, 2010 und 2011 in Feldversuchen auf sandigem Lehm in Norddeutschland Erbsen und Getreide in Reinsaat und Mischsaat bei tief- und flachwendender...
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage.
Ano: 2012 URL: http://orgprints.org/27897/1/Gronle-B%C3%B6hm_Mischfruchtanbau_JKI-434_2012.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Körnerleguminosen und Bodenfruchtbarkeit - Strategien für einen erfolgreichen Anbau Organic Eprints
Böhm, Herwart; Brandhuber, Robert; Bruns, Christian; Demmel, Markus; Finckh, Maria R.; Fuchs, Jacques; Gronle, Annkathrin; Hensel, Oliver; Lux, Guido; Möller, Detlev; Schmidt, Harald; Schmidtke, Knut; Spiegel, Ann-Kathrin; Vogt-Kaute, Werner; Werren, Dagmar; Wilbois, Klaus-Peter; Wild, Melanie; Wolf, Daniel.
Der Boden ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Lebens, das erkannte bereits der Bodenkundler und Jurist Friedrich Albert Fallou. Um der großen Bedeutung des Bodens gerecht zu werden, schrieb das „Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft“ (BÖLN*) eine interdisziplinäre Bekanntmachung aus, um praxisnahe Anbaustrategien zu entwickeln, um die Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung im Körnerleguminosenanbau zu verbessern. So wurde das interdisziplinäre Bodenfruchtbarkeitsprojekt ins Leben gerufen, in dem Wissenschaft, Beratung und Praxis eng verzahnt waren. Im Laufe des fünfjährigen Projektes kristallisierten sich viele praxisrelevante Erkenntnisse heraus, die nun in der Praxisbroschüre "Körnerleguminosen und...
Tipo: Report Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Composting and manuring Soil tillage Soil.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/25326/1/broschuere_bodenfruchtbarkeit_web.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Leguminosen nutzen - Naturverträgliche Anbaumethoden aus der Praxis Organic Eprints
Spiegel, Ann-Kathrin; Gronle, Annkathrin; Arncken, Christine; Bernhardt, Theresa; Heß, Jürgen; Schmack, Julia; Schmid, Janina; Spory, Kerstin; Wilbois, Klaus-Peter.
Das Praxishandbuch gibt einblicke in den vielfältigen und nachhaltigen Leguminosenanbau. Aus der Praxis werden unterschiedlichste Anbaukonzepte auf verschiedenen Standorten und mit verschiedensten Leguminosen veranschaulicht. Dabei wird deutlich, dass es für (fast) jeden Betrieb eine passende Leguminose gibt, die in das Anbau- und Verwertungskonzept integriert werden kann. Das Handbuch soll vor allem Lust darauf machen, den Leguminosenanbau in seinen unterschiedlichen Varianten auszuprobieren und in den Betrieb zu integrieren.
Tipo: Book Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/28482/1/1655-leguminosen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Level and causes of weed control in organic pea cultivation via intercropping under varying ploughing depths Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
Semi-leafless peas have a weak weed suppressive ability and reducing soil tillage depth is often related to an increase in weed infestation in organic farming. The high weed suppressive ability is one important aspect of growing peas in an intercrop with oat. Therefore a pea-oat intercropping is a feasible weed management strategy for pea cultivation in reduced tillage systems. We determined the interaction of pea sole or intercropping and shallow or deep ploughing on annual weed infestation. Of additional concern have been the causes of weed suppression in pea-oat intercrops.
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Weed management.
Ano: 2012 URL: http://orgprints.org/29598/1/Gronle_B%C3%B6hm_ESA-2012_intercropping_weed-control.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Mechanische Bodenbelastung - Effekte auf Eigenschaften des Oberbodens und den Ertrag von Erbse in Reinsaat und im Gemenge Organic Eprints
Wild, Melanie; Böhm, Herwart; Brandhuber, Robert; Bruns, Christian; Gronle, Annkathrin; Lux, Guido; Schmidtke, Knut; Demmel, Markus.
In organic agriculture legumes build the basis of soil fertility. A diminution of the legumes´ performance not only restricts their own yield but also the yield of the whole crop rotation. However, legumes – especially peas – are strongly affected by soil-born diseases and react sensitively to soil compaction. Aim of the study is to gain knowledge about the interaction of differentiated soil compaction on soil physical parameters and the yield of peas in a sole- and mixed cropping system with oat. We conducted field trials at four different sites where plots were passed with a wheel load of 2.6 t and 4.6 t before seeding. Results show that bulk density in the topsoil increased significantly with increasing wheel load, while soil porosity decreased....
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Soil tillage.
Ano: 2013 URL: http://orgprints.org/21513/1/21513_Wild.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Mehr Ertrag im Gemenge - Wintererbsen zur Auflockerung der Fruchtfolge Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
Eine Auflockerung von Fruchtfolgen mit Leguminosen wie etwa Erbsen bietet viele Vorteile, z.B. die Einsparung von Düngemitteln durch Ausnutzung ihrer Fähigkeit zur Stickstofffixierung, die Unterbrechung von Krankheitsinfektionszyklen in Fruchtfolgen mit hohem Getreideanteil sowie die Produktion von proteinreichen, einheimischen Futtermitteln für die Tierernährung. Insbesondere der Wachstumsvorsprung im Frühjahr, das höhere Ertragspotential und ihre höhere Stickstoff-Fixierleistung machen Winterformen zu einer interessanten Alternative gegenüber Sommerformen der Erbsen. Sie räumen früher das Feld und lassen damit einen größeren Zeitraum für die Bodenbearbeitung oder einen Anbau von Zwischenfrüchten. Am Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst...
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds.
Ano: 2013 URL: http://orgprints.org/27896/1/GRONLE_B%C3%96HM_WI-ERBSE_LOP_2013.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Mischfruchtanbau von Wintererbsen mit Raps oder Triticale bei flach- und tiefwendender Bodenbearbeitung Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
In Feldversuchen wurde der Mischfruchtanbau von zwei Wintererbsen-Sorten (Sorte E.F.B. 33: normalblättrig, Sorte James: halbblattlos) mit Triticale oder Raps bei flach- (Stoppelhobel) und tiefwendender (Pflug) Bodenbearbeitung untersucht. Die Sorte E.F.B. 33 zeigte in zwei Versuchsjahren (2008/09, 2009/10) eine gute Winterhärte. Dagegen wies die Sorte James im Versuchsjahr 2009/10 Auswinterungsverluste von bis zu 38 % auf. Während in den E.F.B. 33-Reinsaaten und -Mischsaaten nur ein geringes Unkrautaufkommen festzustellen war, führte der Anbau der Sorte James zu einem hohen Unkrautwachstum. Bei beiden Sorten war in der jeweiligen Mischsaat mit Triticale die beste Unkrautunterdrückung festzustellen. Ein Erbsenwickler-Befall führte zu Fraßschäden an 8 % der...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop combinations and interactions.
Ano: 2011 URL: http://orgprints.org/17524/3/Gronle_17524.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Optimierung des Managements der Bodenfruchtbarkeit - Auswirkung von Bodenbelastung auf die Bodenstruktur und den Ertrag von Erbse und Hafer Organic Eprints
Wild, Melanie; Demmel, Markus; Brandhuber, Robert; Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart; Lux, Guido; Schmidtke, Knut; Bruns, Christian.
Die nachhaltige Erhaltung und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit ist für ökologisch wirtschaftende Betriebe von höchster Bedeutung. Im ökologischen Landbau hängt das Niveau der Bodenfruchtbarkeit – abgesehen von den kaum zu beeinflussenden standörtlichen Gegebenheiten – sehr von der Leistungsfähigkeit der Leguminosen ab. Vor allem durch ihre Fähigkeit, Luftstickstoff zu binden und diesen für ihr eigenes Wachstum sowie für die Folgekulturen verfügbar zu machen, bilden Leguminosen die Grundlage der Bodenfruchtbarkeit im ökologischen Landbau. In der Konsequenz bedeutet dies, dass Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit der Leguminosen nicht nur deren eigenen Ertrag sondern auch die Leistungsfähigkeit der gesamten Fruchtfolge am Standort begrenzen. Speziell...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds.
Ano: 2012 URL: http://orgprints.org/20968/1/Wild%2Det%2Dal_2012_Bodenbelastung.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Rein- und Mischfruchtanbau von Sommer- und Wintererbsen bei differenzierter Bodenbearbeitungstiefe im Ökologischen Landbau Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
Die Leistungsfähigkeit des Körnererbsenanbaus hängt in hohem Maße vom Sortentyp, der Anbauform, aber auch von einer optimalen Bodenbearbeitung ab. Ein Mischfruchtanbau kann bei halbblattlosen Erbsen die Unkrautunterdrückung und bei normalblättrigen Erbsen die Standfestigkeit verbessern. Gleichzeitig ist eine Reduzierung der Pflugtiefe ein erster Ansatz für eine boden- und ressourcen-schonendere Bearbeitung. Ziel ist es daher die Leistungsfähigkeit von Sommer- und Wintererbsen unterschiedlichen Wuchstyps in Reinsaat oder im Mischfruchtanbau bei flach- und tiefwendender Bodenbearbeitung zu untersuchen.
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage.
Ano: 2012 URL: http://orgprints.org/29600/1/Gronle_B%C3%B6hm_PflaTag-2012_Sommer-Wintererbsen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Steigerung der Wertschöpfung ökologisch angebauter Marktfrüchte durch Optimierung des Managements der Bodenfruchtbarkeit Organic Eprints
Wilbois, Klaus-Peter; Böhm, Herwart; Bohne, Björn; Brandhuber, Robert; Bruns, Christian; Demmel, Markus; Finckh, Maria; Fuchs, Jacques; Gronle, Annkathrin; Hensel, Oliver; Heß, Jürgen; Jörgensen, Rainer; Lux, Guido; Mäder, Paul; Möller, Detlev; Schmidt, Harald; Schmidtke, Knut; Spiegel, Ann-Kathrin; Tamm, Lucius; Vogt-Kaute, Werner; Wild, Melanie; Wolf, Daniel.
Das interdisziplinäre Bodenfruchtbarkeitsprojekt beschäftigte sich in vier Versuchs- und fünf Projektjahren mit den Zusammenhängen zwischen dem Anbau von Körnerleguminosen und Bodenfruchtbarkeit, insbesondere auf viehschwachen bzw. viehlosen Biobetrieben. In Erhebungen auf 32 Praxisbetrieben konnten bislang allenfalls vermutete Zusammenhänge wie z. B. die Zunahme des Unkrautdeckungsgrades mit zunehmendem Humusgehalt bestätigt werden. Die Ergebnisse deuten auch darauf hin, dass z. B. die Anbauabstände im Erbsenanbau im Vergleich zu praxisüblichen Empfehlungen vergrößert werden müssen, daneben ergaben sich auch interessante neue Anknüpfungspunkte. Hinsichtlich der Leguminosengesundheit ermöglicht die neu entwickelte Differenzialdiagnose, die Ursache für...
Tipo: Report Palavras-chave: Crop combinations and interactions; Composting and manuring; Soil tillage; Soil.
Ano: 2013 URL: http://orgprints.org/28973/1/28973-08OE004-11OE080-fibl-wilbois-2013-management-bodenfruchtbarkeit.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
The effect of intercropping winter peas and non-legumes on the weed suppressive ability in deep and short-term shallow ploughed soils Organic Eprints
Gronle, Annkathrin; Böhm, Herwart.
The interaction between winter pea sole or intercropping and ploughing depth was investigated in field experiments in Northern Germany in the growing seasons 2008/09-2010/11 with regard to weed infestation. A normal-leafed (cv. E.F.B. 33) and a semi-leafless winter pea (cv. James) were grown as sole crops and in intercrops with oilseed rape or triticale. The two ploughing depths were short-term shallow ploughing to a soil depth of 8-10 cm and deep ploughing to 25-27 cm. The normal leafed winter pea cv. E.F.B. 33 showed a better weed suppressive ability than James. Moreover, winter pea-triticale intercrops were more effective than winter pea-oilseed rape intercrops in suppressing weeds. No beneficial effect of intercropping the semi-leafless cv. James and...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop combinations and interactions Cereals; Pulses and oilseeds Soil tillage.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/23697/1/23697_ISOFAR_2014_MM.pdf
Registros recuperados: 27
Primeira ... 12 ... Última
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional