Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Ordenar por: RelevânciaAutorTítuloAnoImprime registros no formato resumido
Registros recuperados: 6
Primeira ... 1 ... Última
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Analyseergebnisse: Rohprotein und Aminosäuren in Erbsen [Crude protein and amino acids in peas: results of an analysis] Organic Eprints
Daniel, Götz.
Wie bereits 2001 hat der Ökoring Schleswig-Holstein auch in diesem Jahr Komplettuntersuchungen von Rohproteingehalten und essentiellen Aminosäuren über SALVANA bei der Degussa durchführen können. Jochen Hochmann, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, hat Proben aus dem diesjährigen Öko-Erbsenversuch am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp zur Verfügung gestellt. Zu erkennen ist, dass in diesem Jahr die Rohproteingehalte im Vergleich zum Vorjahr deutlich niedriger ausfallen. Es kann im Mittel von ca. 2% geringeren Rohproteingehalten ausgegangen werden. Auch die Gehalte an essentiellen Aminosäuren liegen vielfach niedriger, insbesondere im Bereich des Lysins und Threonins. Ursache für die niedrigeren Rohproteingehalte ist insbesondere der nasse und...
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2002 URL: http://orgprints.org/819/1/819-daniel-g-2002-erbsen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Proteinuntersuchungen in Einzelsamen von Lupinen zur züchterischen Erhöhung des Eiweißgehaltes Organic Eprints
Jansen, Gisela; Kuhlmann, Josy.
Besides other legumes lupins belong to the local protein crops usuable as feeding stuff in ecologic farming. Therefore an important breeding aim is to provide lupins with high and stable protein content. A non-destructive analysis using near infrared transmittance spectroscopy was developed for determination of protein in single seeds of lupins. Calibration and validation equations were calculated on the basis of 300 single seeds of 3 blue lupins (‘Azuro’, ‘Bolivio’, ‘Boregine’) growing at 3 ecological locations. The estimation of protein content was possible in a range of 15-44% protein with a coefficient of determination (r²) of 0,907 and a standard error of prediction (SEP) of 1,86%. The equation was applied to evaluate the protein content of single...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Crop health; Quality; Protection Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2007 URL: http://orgprints.org/9084/1/9084_Jansen_Poster.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Rotkleegras im Organischen Landbau: Einfluß von Arten- und Sortenwahl auf Ertrag und Futterqualität Organic Eprints
Haas, Guido; Schlonski, Anja.
Im Organischen Landbau ist die Stickstoffixierungsleistung des Rotklees eine wesentliche Zielgröße beim Anbau von Rotkleegrasgemengen. Eine aus Gründen der Futterqualität vorgegebene Zielgröße von 50% - 70% Grasanteil steht dem entgegen. Es sind die Leistung des Rotklees nicht beeinträchtigende Grasanteile anzustreben. Den optimalen Grasanteil gilt es in Abhängigkeit von der Grasart für die Anbauziele im Organischen Landbau zu definieren. Er dürfte bei etwa 20% - 30% liegen. Im Gemenge mit Rotklee kommt dem Gras zum Zwecke der Verfütterung und Silierung eine die Qualität ausgleichende bzw. aufwertende Funktion zu. Dies beinhaltet u.a. die Absenkung der hohen Pufferkapazität Rotklees und die Anhebung der geringen Gehalte an wasserlöslichen...
Tipo: Report Palavras-chave: Pasture and forage crops Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2003 URL: http://orgprints.org/13943/1/RKG_USL_Forschungsbericht109.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Züchterische Bearbeitung von Süßlupinen für den ökologischen Landbau – Erste Ergebnisse zu Ertrags- und Qualitätsuntersuchungen Organic Eprints
Jansen, Gisela; Jürgens, Hans-Ulrich; Kuhlmann, Josy; Flamme, Wilhelm.
Lupines will be provided as feeding stuff with high quality for the organic farming. Therefore breeding selection of lupines and a complex quality analysis are necessary. In addition to agronomical characteristics quality parameters are estimated, such as protein content, amino acid composition, fat, fatty acid composition, starch and sugar as well as antinutritive substances (non-starch polysaccharides and alkaloides). On the basis of determined data, NIR/NIT-calibrations are developed as breeding relevant methods. The project serves to both opening up and use of genetic resources and breeding of lupines suitable for ecological cultivation.
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2005 URL: http://orgprints.org/3286/1/3286.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Züchterische Bearbeitung von Süßlupinen für den ökologischen Landbau – Qualitätsuntersuchungen im Hinblick auf Futtereignung Organic Eprints
Jansen, Gisela; Jürgens, Hans-Ulrich; Flamme, Wilhelm.
Auf zwei Standorten in Mecklenburg-Vorpommern (M-V) und einem Standort in Niederbayern (NB) wurden in 4-facher Wiederholung 17 Blaue Lupinensorten und -stämme sowie 2 Weiße und 2 Gelbe Lupinensorten über einen Zeitraum von zwei Jahren ökologisch angebaut. Während des Wachstums und der Reife wurden Krankheiten sowie morphologische und physiologische Merkmale bonitiert. Das Erntegut der ökologisch erzeugten Lupinen wurde bezüglich Ertrag, Tausendkorngewicht, Rohprotein-, Rohfett-, Stärke- und Zuckergehalt analysiert. Außerdem wurden die Proteinqualität (Aminosäurezusammensetzung) und das Fettsäurespektrum sowie der Gehalt an antinutritiven Substanzen, wie Nichtstärkepolysaccharide und Alkaloide, untersucht. Die Blauen Lupinen waren für den Anbau im...
Tipo: Report Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2006 URL: http://orgprints.org/11087/1/11087%2D03OE355%2Djki%2Djansen%2D2006%2Dsuesslupinen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Züchterische Bearbeitung von Süßlupinen für den ökologischen Landbau - Qualitätsuntersuchungen im Hinblick auf Futtereignung Organic Eprints
Ziel des Projektes ist, Süßlupinen als Futtermittel mit hochwertiger Qualität für den ökologischen Landbau zur Verfügung zu stellen. Der Schwerpunkt wird auf die blaue Lupine gelegt, da diese keine besonderen Standortansprüche stellt und eine gute Toleranz gegenüber der Brennfleckenkrankheit (Anthraknose) aufweist. Neben den agronomischen Merkmalen wie Unkrautunterdrückung, Abreifeverhalten und Platzfestigkeit der Hülsen sollen im Projekt Qualitätsmerkmale erfasst werden, die die Eignung der Süßlupine zur betriebseigenen Futter-Versorgung einschätzen. In einem zweijährigen Versuch werden hierzu auf drei ökologisch bewirtschafteten Standorten Sorten und Zuchtmaterial geprüft. Die konzipierten Untersuchungen an Lupinen aus dem ökologischen Anbau umfassen...
Tipo: Project description Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Breeding; Genetics and propagation Feeding and growth.
Ano: 2020
Registros recuperados: 6
Primeira ... 1 ... Última
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional