Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Ordenar por: RelevânciaAutorTítuloAnoImprime registros no formato resumido
Registros recuperados: 7
Primeira ... 1 ... Última
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Anleitung zum Einreichen von Beiträgen zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau Organic Eprints
Spory, Kerstin.
Anleitung zum Einreichen von Beiträgen zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau.
Tipo: Working paper Palavras-chave: Knowledge management.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/26637/1/OrgPrints_Anleitung-zum-Einreichen-von-Beitraegen_140715.doc
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ausweitung des Sojaanbaus in Deutschland durch züchterische Anpassung sowie pflanzenbauliche und verarbeitungstechnische Optimierung Organic Eprints
Wilbois, Klaus-Peter; Spiegel, Ann-Kathrin; Asam, Ludwig; Balko, Christiane; Becker, Heiko; Berset, Estelle; Butz, Andreas; Haase, Thorsten; Habekuß, Antje; Hahn, Volker; Heß, Jürgen; Horneburg, Bernd; Hüsing, Bianka; Kohlbrecher, Maik; Littmann, Christian; Messmer, Monika; Miersch, Martin; Mindermann, Anke; Nußbaumer, Helmut; Ordon, Frank; Rechnagel, Jürgen; Schulz, Hannes; Spory, Kerstin; Trautz, Dieter; Unsleber, Jürgen; Vergara, Maria; Vogel, Rainer; Vogt-Kaute, Werner; Wedemeier-Kremer, Barbara; Zimmer, Steffi; Zurheide, Tim.
Die Arbeiten im Sojaforschungsprojekt waren erfolgreich und konnten wichtige Impulse für die Ausweitung des Sojaanbaus in Deutschland geben. So sind die entwickelten Stämme und Kreuzungsnachkommen eine Basis für den Aufbau einer eigenständigen deutschen Sojazüchtung. Die Sorten Korus und Protibus erwiesen sich als besonders geeignet für die Tofuherstellung. Die im Projekt entwickelte Labortofurei ist ein Züchtungsinstrument zur Identifikation vielversprechender Genotypen, mit dem auch die weitere Entwicklung frühreifer Tofusojasorten unterstützt werden kann. In Gefäßversuchen konnte gezeigt werden, dass die Reaktion auf Kühlestress während der Hülsenansatzphase zwischen den Sorten variiert und es tolerante, kompensierende und sensitive Sorten gibt. Die...
Tipo: Report Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Breeding; Genetics and propagation Crop health; Quality; Protection.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/28484/1/28484-11NA001-008-fibl-wilbois-2014-sojaanbau.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ein langer Atem zahlt sich aus Organic Eprints
Hermanowski, Robert; Nefzger, Nicole; Spory, Kerstin; Schwab, Bernhard.
Um das Grundwasser hinreichend zu schützen, müssen Landwirte, Erzeuger und Konsumenten an einem Strang ziehen. Nur dann können Schutzmaßnahmen greifen und zum langfristigen Erfolg führen. In Unterfranken hat das FiBL entsprechende Instrumente erarbeitet. Ein Blick auf den Status quo.
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Environmental aspects.
Ano: 2018 URL: http://orgprints.org/33894/1/nefzger-etal-2018-OEL_4_p27-30.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Leguminosen nutzen - Naturverträgliche Anbaumethoden aus der Praxis Organic Eprints
Spiegel, Ann-Kathrin; Gronle, Annkathrin; Arncken, Christine; Bernhardt, Theresa; Heß, Jürgen; Schmack, Julia; Schmid, Janina; Spory, Kerstin; Wilbois, Klaus-Peter.
Das Praxishandbuch gibt einblicke in den vielfältigen und nachhaltigen Leguminosenanbau. Aus der Praxis werden unterschiedlichste Anbaukonzepte auf verschiedenen Standorten und mit verschiedensten Leguminosen veranschaulicht. Dabei wird deutlich, dass es für (fast) jeden Betrieb eine passende Leguminose gibt, die in das Anbau- und Verwertungskonzept integriert werden kann. Das Handbuch soll vor allem Lust darauf machen, den Leguminosenanbau in seinen unterschiedlichen Varianten auszuprobieren und in den Betrieb zu integrieren.
Tipo: Book Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/28482/1/1655-leguminosen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Soybean processing technology Organic Eprints
Asam, Ludwig; Spory, Kerstin; Spiegel, Ann-Kathrin.
Little is known about professional soybean processing technology in Europe. This brochure describes them by referring to farms or enterprises in Germany and Austria. Through an assessment of advantages and disadvantages, the brochure provides guidance for practitioners like farmers and advisors, with relevance for conventional and organic farming.
Tipo: Practice tool Palavras-chave: Cereals; Pulses and oilseeds Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/36543/1/36543_Tool_36_Ok-Net-Ecofeed_Sojaaufbereitungsanlagen-FiBL.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
The use of legumes - Nature-compatible cultivation practices Organic Eprints
Spiegel, Ann-Kathrin; Gronle, Annkathrin; Arncken, Christine; Bernhardt, Theresa; Heß, Jürgen; Schmack, Julia; Schmid, Janina; Spory, Kerstin; Wilbois, Klaus-Peter.
The tool wants to encourage farmers to grow and use legumes and to be aware of the positive environmental effects they can produce by doing so. The book describes examples from organic and conventional farms and thus aims at both kinds of farmers.
Tipo: Practice tool Palavras-chave: Production systems; Vegetables; Biodiversity and ecosystem services.
Ano: 2014 URL: http://orgprints.org/32585/1/1655-leguminosen.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Wissensstandsanalyse zu Qualität, Verbraucherschutz und Verarbeitung ökologischer Lebensmittel Organic Eprints
Beck, Alexander; Busscher, Nikolaas; Espig, Franziska; Geier, Uwe; Henkel, Yvonne; Henryson, Ann-Sofie; Kahl, Johannes; Kretzschmar, Ursula; Mäder, Rolf; Meischner, Tabea; Seidel, Kathrin; Spory, Kerstin; Weber, Annette; Wirz, Axel.
Zielsetzung des Projektes war es, den aktuellen Stand des Wissens zur Qualität und Verarbeitung ökologischer Lebensmittel sowie zum Verbraucherschutz aufzuzeigen und zu bewerten. Das Projektteam setzte sich aus Wissenschaftlern des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (Deutschland und Schweiz), des Büros für Lebensmittelkunde, des Forschungsrings für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise e.V. sowie des Fachgebiets Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur der Universität Kassel zusammen. In dem zeitlich sehr begrenzten Projekt fokussierte die Arbeitsgruppe die Betrachtung auf folgende Themenkomplexe und Produktgruppen: Bereich Qualität - Ernährung - Sensorik - Ökospezifische Qualitäten - Authentizität und Rückverfolgbarkeit...
Tipo: Report Palavras-chave: Food security; Food quality and human health Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2012 URL: http://orgprints.org/21794/1/21974-10OE096-FiBL-liebl-2012-wissensstandsanalyse-oekolebensmittel.pdf
Registros recuperados: 7
Primeira ... 1 ... Última
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional