Sabiia Seb
PortuguêsEspañolEnglish
Embrapa
        Busca avançada

Botão Atualizar


Botão Atualizar

Ordenar por: RelevânciaAutorTítuloAnoImprime registros no formato resumido
Registros recuperados: 32
Primeira ... 12 ... Última
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Akzeptanz des unverpackt-Angebotes in Bio-Supermärkten: Zwei Kundenbefragungen Organic Eprints
Kröger, Melanie; Wittwer, Alexandra; König, Bettina; Burlage, René; Nickel, Laura; Pape, Jens.
Angesichts des steigenden Verpackungsmüllaufkommens und der zunehmenden Umweltverschmutzung durch Plastik ist ein Trend zu unverpackten Lebensmitteln und Zero-Waste-Produkten in Deutschland erkennbar. Nicht nur spezialisierte unverpackt-Läden, sondern auch Bio-Supermärkte bieten inzwischen lose und unverpackte Ware an. Eine explorative Kundenbefragung analysiert die Akzeptanz, Nutzung und Bewertung von unverpackt-Abteilungen in zwei Filialen zweier Biosupermarktketten in Berlin. Ziel ist es zu untersuchen, ob, wie und aus welchen Gründen Kunden unverpackt angebotene Ware kaufen und welche Herausforderungen sich aus dieser Form des Einkaufens ergeben. Die Ergebnisse legen nahe, dass Transparenz, mehr Information und Kommunikation des Konzept am "point of...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2019 URL: http://orgprints.org/36078/1/Beitrag_147_final_a.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
CORE ORGANIC "Farmers Consumer Partnership" Report on the Elaboration and test of new communication concepts (Deliverable n. 3 - WP4) Organic Eprints
Zanoli, Raffaele; Naspetti, Simona.
Globalisation and growing anonymity of trade with organic products causes farmers in Europe to see themselves forced to lower their production standards in order to stand up to world-wide competition. Furthermore, consumers criticise food products, which were produced under unsatisfactory social and environmental conditions. Thus, this project investigates marketing and communication strategies by which organic farmers try to include higher ethical values in their production than the statutory ones. The aim is to know, which communication arguments for ethical aspects have proved to be the most promising from the consumers’ point of view in different countries. In the first part of this project, promising communication strategies and arguments of farmers’...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation Consumer issues.
Ano: 2010 URL: http://orgprints.org/16678/1/CORE_WP4_FINAL_REPORT_25_1_2010.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Der Einsatz von Öko-Produkten in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV): Status Quo, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren, Entwicklungschancen sowie politischer Handlungsbedarf Organic Eprints
Kromka, Franz; Doluschitz, Reiner; Rückert-John, Jana; Hugger, Christine; Bansbach, Pamela.
Ziel des Forschungsvorhabens war es, hinsichtlich einer Stärkung und Förderung ökologischer Produkte in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV), repräsentative Daten und verlässliche Ergebnisse zu gewinnen, die die aktuelle Situation darstellen und eine Entscheidungsgrundlage für zielgerichtete Fördermaßnahmen bilden. Dazu wurde eine repräsentative schriftliche Befragung bundesweit mit Entscheidungsträgern der Gemeinschaftsverpflegung und eine telefonische Umfrage mit Akteuren der Individualverpflegung durchgeführt. Öko-Produkte kommen in 31 % der Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und in 21 % der Gastronomiebetriebe zum Einsatz. Der ermittelte Anteil an Öko-Produkten am Lebensmitteleinsatz in der Gemeinschaftsverpflegung beläuft sich auf 8 % und auf...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2004 URL: http://orgprints.org/5212/1/5212%2D02OE368%2Dble%2Dhohenh%2D2004%2Dahv%2Dstatus%2Dbericht.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Der Einsatz von Öko-Produkten in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV): Status Quo, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren, Entwicklungschancen sowie politischer Handlungsbedarf Organic Eprints
Ziel des Forschungsvorhabens war es, hinsichtlich einer Stärkung und Förderung ökologischer Produkte in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV), repräsentative Daten und verlässliche Ergebnisse zu gewinnen, die die aktuelle Situation darstellen und eine Entscheidungsgrundlage für zielgerichtete Fördermaßnahmen bilden. Dazu wurde eine repräsentative schriftliche Befragung bundesweit mit Entscheidungsträgern der Gemeinschaftsverpflegung und eine telefonische Umfrage mit Akteuren der Individualverpflegung durchgeführt. Öko-Produkte kommen in 31 % der Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und in 21 % der Gastronomiebetriebe zum Einsatz. Der ermittelte Anteil an Öko-Produkten am Lebensmitteleinsatz in der Gemeinschaftsverpflegung beläuft sich auf 8 % und auf 5 %...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2020
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Rindfleisch Organic Eprints
Die Studie zur Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen im Markt für ökologisch erzeugtes Rindfleisch wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisch erzeugtes Rindfleisch vorausgegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Branche sich in einem strukturellen Engpass befindet. Das individualistische Agieren zahlreicher kleiner Akteure stößt im größer werdenden Markt und angesichts zunehmender Komplexität an Grenzen. Es gibt Ansätze von verstärkter Kooperation, die auch mit Erfolg am Markt belohnt werden. Die Darstellung der Probleme im Ergebnisteil hat gezeigt, dass viele Probleme wie...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2020
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Rindfleisch Organic Eprints
Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhard; Spahn, Christoph; Strauch, Claudia.
Die Studie zur Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen im Markt für ökologisch erzeugtes Rindfleisch wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisch erzeugtes Rindfleisch vorausgegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Branche sich in einem strukturellen Engpass befindet. Das individualistische Agieren zahlreicher kleiner Akteure stößt im größer werdenden Markt und angesichts zunehmender Komplexität an Grenzen. Es gibt Ansätze von verstärkter Kooperation, die auch mit Erfolg am Markt belohnt werden. Die Darstellung der Probleme im Ergebnisteil hat gezeigt, dass viele Probleme...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2002 URL: http://orgprints.org/1905/1/1905%2D02OE414%2Dble%2Dsynergie%2D2002%2Dvermarktung%2Drind.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.). Teilbereich: Produktgruppe Schweinefleisch Organic Eprints
Die Studie wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen vorausgegangen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisches Schweinefleisch. Die Resultate aus den Befragungen haben eine Problem- und Schwachstellenanalyse des Marktes ergeben. Für zehn Problemkreise wurden die aktuelle Bedeutung, Problempotentiale und Wirkungen und auch Lösungsansätze beschrieben. Die zehn Problemkreise sind: - Qualität - Rückverfolgbarkeit - Kommunikation - Verbraucheransprache - Marktrisiko und Kapitalisierung - Züchtung und Ferkelbeschaffung - Teilstückproblematik - Wirtschaftlichkeit und Markt - Richtlinien - Zusatzstoffe Die Darstellung der Probleme im...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2020
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.). Teilbereich: Produktgruppe Schweinefleisch Organic Eprints
Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhard; Spahn, Christoph; Stienen, Michael; Strauch, Claudia.
Die Studie wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen vorausgegangen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisches Schweinefleisch. Die Resultate aus den Befragungen haben eine Problem- und Schwachstellenanalyse des Marktes ergeben. Für zehn Problemkreise wurden die aktuelle Bedeutung, Problempotentiale und Wirkungen und auch Lösungsansätze beschrieben. Die zehn Problemkreise sind: - Qualität - Rückverfolgbarkeit - Kommunikation - Verbraucheransprache - Marktrisiko und Kapitalisierung - Züchtung und Ferkelbeschaffung - Teilstückproblematik - Wirtschaftlichkeit und Markt - Richtlinien - Zusatzstoffe Die Darstellung der Probleme im...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2002 URL: http://orgprints.org/1929/1/1929%2D02OE224%2Dble%2Doeko%2Dservice%2D2002%2Dvermarktung%2Dschwein%2Dschlussbericht.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Speisegetreide Organic Eprints
Die Studie zur Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen im Markt für ökologisch erzeugtes Getreide wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisch erzeugtes Getreide vorausgegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Branche sich in einem strukturellen Engpass befindet. Das individualistische Agieren zahlreicher kleiner Akteure stößt im größer werdenden Markt und angesichts zunehmender Komplexität an Grenzen. Es gibt Ansätze von verstärkter Kooperation, die auch mit Erfolg am Markt belohnt werden. Kooperationen erscheinen geboten, weil sich die Marktteilnehmer vor große gemeinsame...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2020
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Speisegetreide Organic Eprints
Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhart; Spahn, Christoph; Strauch, Claudia.
Die Studie zur Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen im Markt für ökologisch erzeugtes Getreide wurde mit der Forschungsmethode einer „mehrstufigen Befragung nach dem Delphi-Prinzip“ bearbeitet. Den Befragungen war eine umfassende Analyse der Veröffentlichungen über den Markt für ökologisch erzeugtes Getreide vorausgegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Branche sich in einem strukturellen Engpass befindet. Das individualistische Agieren zahlreicher kleiner Akteure stößt im größer werdenden Markt und angesichts zunehmender Komplexität an Grenzen. Es gibt Ansätze von verstärkter Kooperation, die auch mit Erfolg am Markt belohnt werden. Kooperationen erscheinen geboten, weil sich die Marktteilnehmer vor große gemeinsame...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2002 URL: http://orgprints.org/1930/1/1930%2D02OE246%2Dble%2Dsynergie%2D2002%2Dvermarktung%2Dgetreide.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Factors Affecting Market Outlet Use by U.S. Organic Handlers Organic Eprints
Oberholtzer, Lydia; Dimitri, Carolyn; Lohr, Luanne.
The U.S. organic sector has expanded rapidly over the last decade, resulting in significant changes throughout the supply chain. Intermediaries need to move greater quantities of organic food to a growing numbers of retailers. As organic sales continue to increase, intermediaries marketing to several types of outlets may be better placed to adapt to changing market conditions. Data from a survey of U.S. organic handlers is used to identify which characteristics are associated with the number of marketing outlets handlers serve. The analysis finds that handlers with a greater share of organic sales and those certified organic longer are more likely to sell in more than one market outlet, while those selling products locally and regionally rely on fewer...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2008 URL: http://orgprints.org/11426/1/Oberholtzer_11426_ed.doc
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Growing bargain power of supermarkets putting pressure on organic vegetable producers Organic Eprints
Kledal, Paul Rye.
Using an analytic framework grounded in New Institutional Economics and property rights theory, concepts of power and control over access to critical assets along a supply chain has laid the foundation for the analysis of the development of the organic vegetable chain in Denmark. Two commodities were chosen as detailed case studies: organic carrots and iceberg lettuce. By combining qualitative and quantitative data bargain power was revealed to be growing at the retailer node, and producer-retailer relations were examined in detail. Retailers use various control mechanisms that are being tightened in relation to fees and period of credit payment. Terms of trade as well as price premiums for organic carrots have been examined showing decline and contraction...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation Produce chain management.
Ano: 2006 URL: http://orgprints.org/7430/2/paper_organic_congress_2006.doc
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Hemmende und fördernde Faktoren einer Umstellung der Verarbeitung auf ökologische Erzeugnisse aus der Sicht von Unternehmen des Lebensmittelhandwerks und von Verarbeitungsunternehmen Organic Eprints
Dienel, Wolfram; Kunz, Jörg; Berkenhagen, Jörg.
Die vorliegende Untersuchung der Hemmnisse und Erfolgsfaktoren bei der Umstellung auf die Öko-Verarbeitung unterscheidet in Probleme auf der Sach- und Motivationsebene. Die Kernprobleme auf der Sachebene sind: • Geringe Losgrößen führen zu hohen Stückkosten und sind Hauptursache der Preisbarriere. • Die Kernzielgruppen des Öko-Marktes sind zu klein. Stärkeres Umsatzwachstum erfordert die Erschließung neuer Zielgruppen jenseits der Öko-Intensivverbraucher. • Abstimmungsdefizite in der Vermarktungskette, besonders an der Schnittstelle Hersteller mit Handel, verhindern die Umsetzung eines aktiven Öko-Marketing. Die Kernprobleme auf der Motivationsebene sind: • Es fehlt die Überzeugung, dass es ein größeres Nachfragepotenzial für Öko-Produkte gibt, als...
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2003 URL: http://orgprints.org/4839/1/4839%2D02OE416%2Dble%2Ddienel%2D2004%2Dverarbeitung.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Internationale Wettbewerbsfähigkeit der ökologischen Milchproduktion und Verarbeitung in Deutschland Organic Eprints
Hemme, Torsten; Deeken, Eva; Faßbender, Werner.
Zur Einschätzung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Öko-Milchproduktion und –verarbeitung wurde ein internationaler Vergleich mit vier (potentiellen) Konkurrenzländern angestellt. Einbezogen wurden Dänemark und Österreich, zwei EU-Ländern mit einem hohen Anteil an ökologischer Milchproduktion, Ungarn, das stellvertretend für die östlichen Beitrittsländer der EU steht und Argentinien, das stellvertretend für die flächenreichen Exportstandorte in der südlichen Hemisphäre steht. Die wichtigsten Ergebnisse: In Deutschland lag der Anteil der Biomilcherzeugung an der gesamten Milcherzeugung im Jahr 2002 bei etwas über 2 %. Dänemark und Österreich produzieren etwa 10 % ihrer Milch ökologisch. Die absolute Menge ist jedoch in allen drei Ländern etwa gleich....
Tipo: Report Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2003 URL: http://orgprints.org/10743/1/10743%2D02OE059%2Dble%2Dfal%2D2003%2Doekomilchproduktion.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Internationale Wettbewerbsfähigkeit der ökologischen Milchproduktion und Verarbeitung in Deutschland Organic Eprints
Hemme, Torsten; Deeken, Eva; Faßbender, Werner.
Ziel des Vorhabens ist die Ermittlung der Wettbewerbsstellung der ökologischen Milchproduktion (Urproduktion und der nachgelagerte Bereich) Deutschlands sowie die Analyse ihrer Schwachstellen und Stärken im internationalen Vergleich. Daraus sollen Strategien für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit sowie spezieller politischer Handlungsbedarf abgeleitet werden. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die Planungssicherheit von Unternehmen auf verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette zu erhöhen sowie einen Beitrag zu einer rentableren und nachhaltigeren Gestaltung der Milchproduktion und zur Verbesserung der Rahmenbedingungen seitens der Politik und Verwaltung zu leisten. Der erste Arbeitsschritt dient der Informationsbeschaffung in Form von...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2003
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Local food supply chain: a case of rural food processing firms and catering business in Finland Organic Eprints
Forsman, Sari; Paananen, Jaana.
The subject of this paper is the integration of food production and processing, distribution, and consumption on local markets in rural areas. We approach this integration from the point of view of an alternative food supply chain, a local food system as an example. The data were gathered through semistructured interviews with 12 entrepreneurs and 9 representatives of institutional food service units and restaurants in Eastern Finland.
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2002 URL: http://orgprints.org/6180/1/dar_3.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Management-Handbuch für die Hofverarbeitung und Direktvermarktung im ökologischen Landbau - Praxisgerechte Daten und Instrumente für Analyse und Planung Organic Eprints
Ziel des Projektes ist die bundesweite Aufarbeitung von Daten und Expertenwissen zum Management im Bereich der hofeigenen Verarbeitung und Vermarktung. Damit soll ein einheitliches System der Betriebsanalyse für Planung und Controlling aufgebaut werden, das die wichtigsten Verfahren der hofeigenen Verarbeitung und Vermarktung abdeckt. Das Projekt schließt an den Inhalt des Management-Handbuches für die ökologische Landwirtschaft (Projekt 02OE485; mittlerweile erschienen als KTBL-Band) an und ergänzt dieses praktisch um die Bereiche Verarbeitung und Vermarktung. Im Bereich der Verarbeitung werden Informationen und Kennzahlen für die Betriebszweige Fleischverarbeitung und Hofbäckerei erhoben und aufbereitet. Diese Leitbetriebszweige werden mit allen...
Tipo: Project description Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation Produce chain management Farm economics.
Ano: 2020
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Natürlich Essen. Kantinen und Restaurants auf dem Weg zu nachhaltiger Ernährung. Organic Eprints
Rückert-John, Jana.
Die moderne Ernährung ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr in die Kritik geraten, vor allem durch Lebensmittelskandale wie BSE, Acrylamid oder Gammelfleisch. Während viele Menschen auf Kantinen und Restaurantessen angewiesen sind, ist die gesunde, nachhaltige Ernährung dort jedoch immer noch die Ausnahme. Jana Rückert-John stellt vier Fälle vor – ein Restaurant, eine Kindergartenküche sowie eine Krankenhaus- und eine Betriebskantine –, in denen die Umstellung geglückt ist. Sie zeigt, wie der Prozess in Gang gesetzt wurde, wer etwa bei der Produktauswahl entscheidet und wie das Ganze finanziert wird. Eine solche Umstellung erfordert langfristige Lernprozesse und grundlegende Veränderungen in Organisation und Struktur – die Studie belegt jedoch...
Tipo: Book Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2007
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Nicht schwieriger, aber anders? Herausforderungen des unverpackt-Einkaufens aus Kundensicht Organic Eprints
Kröger, Melanie; Alexandra, Wittwer; Pape, Jens; Bantle, Christina; Wolf, Alexander.
Angesichts wachsender Plastikverschmutzung und steigendem Verpackungsaufkommen ist die Gründung von immer mehr sogenannten unverpackt-Läden zu beobachten, die Ware lose oder ohne Einwegverpackungen anbieten. Dieses Konzept bietet viele Vorteile für Kunden, birgt aber gleichzeitig diverse Herausforderungen und ist – zumindest zu Beginn – nicht immer einfach in den Alltag zu integrieren. Eine Kundenstudie und eine Masterarbeit betrachten die Routinen hinter dem unverpackten Einkaufen sowie bestehende Hürden und Möglichkeiten, wie die Integrierung in den Alltag besser gelingen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass Vorbereitung und Planung des Einkaufs, das Behältermanagement und die Veränderung von Gewohnheiten die größten Herausforderungen darstellen – aber...
Tipo: Conference paper, poster, etc. Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation Community development.
Ano: 2019 URL: http://orgprints.org/36081/1/Beitrag_150_final_a.pdf
Imagem não selecionada

Imprime registro no formato completo
Økologien og giganterne Organic Eprints
Nielsen, Thorkild.
Forarbejdningen af fødevarer er i stigende grad koncentreret på få meget store og etablerede virksomheder. Dette gælder også for økologiske fødevarer, hvor relativt få store producenter sidder på hovedparten af salget. Men skal økologien fortsat kunne udvikle sig kræver det plads til innovative økologiske virksomheder, der formår at forvalte de oprindelige økologiske principper.
Tipo: Newspaper or magazine article Palavras-chave: Markets and trade Processing; Packaging and transportation.
Ano: 2004 URL: http://orgprints.org/6924/1/6924.pdf
Registros recuperados: 32
Primeira ... 12 ... Última
 

Empresa Brasileira de Pesquisa Agropecuária - Embrapa
Todos os direitos reservados, conforme Lei n° 9.610
Política de Privacidade
Área restrita

Embrapa
Parque Estação Biológica - PqEB s/n°
Brasília, DF - Brasil - CEP 70770-901
Fone: (61) 3448-4433 - Fax: (61) 3448-4890 / 3448-4891 SAC: https://www.embrapa.br/fale-conosco

Valid HTML 4.01 Transitional